06068 - 940 2657 ZusammenStarkFM@Magenta.de

Die Himmelspost

Die in Wächtersbach in Hessen ansässige Pietät EDEN stellt auf ihrem Grundstück, dem Herzberger-Hain die Möglichkeit bereit, die Asche eines Verstorbenen Menschen in Form der Tree-of-life Baumes, diesen dort zu pflanzen. Menschen aus aller Welt dürfen ihre Worte der Liebe und des Abschieds in der dortigen „Himmelspost“ einwerfen oder an die Pietät Eden senden, die diese Post dann dort einwirft. Einmal im Jahr wird dort der Tag der Erinnerung am letzten Sonntag im Mai abgehalten, bei dem Menschen gedacht wird, die , egal wann, verstarben. An diesem Tag wird auch die Himmelspost geöffnet und die darin befindlich werden verbrannt, damit sie so als Asche und Rauch in den Himmel aufsteigen können. Im Rahmen der Sendung „MEMORIES„, die jeden zweiten Monat bei uns ausgestrahlt wird, wird mit Liedern und Texten sowie je einer Gaschichte zum nachdenken, an Menschen gedacht, die wir verloren haben.

Manchmal wurde nicht mehr jedes Wort gesagt, bevor ein geliebter Mensch gegangen ist. Manchmal gibt es Unausgesprochenes, das einen beschäftigt. Manchmal möchte man einfach noch einmal Worte an den Himmel schicken.

Hierfür haben wir auf dem Herzberger-Hain den Briefkasten für die Himmelspost aufgestellt. Dieser ist im Sommer schützend eingehüllt von Sonnenblumen und wird später im Schatten der dort gepflanzten Säulenpappel stehen.

Hier werden Briefe mit Wünschen, Gedichte und Zeichnungen an Verstorbene gesammelt. Einmal im Jahr, an unserem „Tag der Erinnerung“, der immer am letzten Sonntag im Mai stattfindet, wird der Briefkasten geöffnet und die darin liegenden Briefe werden dann in einem liebevollen Ritual verbrannt, damit die Buchstaben als Rauch in den Himmel steigen und sich dort für die Verstorbenen wieder in Zeilen und Zeichnungen verwandeln können.

Wer es nicht schafft, den Brief persönlich einzuwerfen, kann uns diesen gerne auf dem postalischen Weg unter dem Stichwort: Himmelspost zusenden. Wir werfen diesen dann, selbstverständlich ungeöffnet, in den Briefkasten der Himmelspost für Sie ein.

Der Tag der Erinnerung 
Am Tag der Erinnerung wird die HIMMELSPOST verlesen und mit einem bunten Programm abgerundet.

Kaffee, Kuchen, kalte Getränke, ein Programm des ortsansässigen Gesangsvereines runden den schönen Nachmittag der Erinnerungen an den geliebten Menschen ab.

Der Erlös des Tages geht einem guten Zewck als Spende Parents4Safety.